Projekt Beschreibung

360° Video in Freiburg und Südbaden

360° Video ist aktuell nicht nur der letzte Schrei, sondern auch in Zukunft eine bedeutende Form für Videos. In den Virtual-Reality Videos (kurz VR-Video)  kann der User sich selbst frei umsehen, genau so,  als wäre er mitten im Geschehen! Dabei  kann der Blickwinkel selbst bestimmt werden.

Vor-Ort Gefühl dank 360° Video

In Verbindung mit einer VR-Brille entfallten unsere 360 Grad Videos Ihre volle immersive Wirksamkeit. Aber auch auf dem Rechner oder dem Handy ist das Vor-Ort Gefühl sofort gegeben. Durch die Möglichkeit sich selbst im 360 Video umzusehen steigt gleichzeitig die durchschnittliche Verweildauer bei den Videos. Die User lieben es, sich selbst umzusehen.

Zeigen Sie Ihr Geschäft, Ausstellungsfläche, Messestand, Werkstatt wie im echten Leben: in 360°.

So funktionieren die VR-Videos auf dem Smartphone

Die beste User-Erfahrung bieten Smartphones durch Nutzung der Youtube oder Facebook Apps. Die User können durch Neigen und Schwenken ihres Gerätes den Bildausschnitt verändern. Auch durch das Wischen mit dem Finger ändert den Blickwinkel. Testen Sie es selbst indem Sie das 360° Video aus dem baden.fm Studio auf dem Smartphone mit der Youtube App öffnen:

Projekt Details

  • Client

    baden.fm

  • Skills

    • 360° Video
    • 360° Kamera
    • Stitching ( Zusammenfügen des Videos)
    • Ausgabe
360 Video, 360° Video, Virtual, Reality, VR